Bibliografie
21. März 2008
Edition Suhrkamp
Christian Schulte, Brigitte Maria Mayer
Der Text ist der Coyote
Heiner Müller Bestandsaufnahme
...Es steht zugleich in einer Reihe von Hommagen an zeitgenössische Künstler, die Müller zwischen 1981 und 1987 zum Teil in Briefform, zum Teil in Gestalt kurzer, dichterischer Essays, schrieb: An Mitko Gottschef, Ginka Tscholakowa, Robert Wilson, Georg Baselitz, Gottfried Helnwein und Bina Bausch.
Bruchstück für Luigi Nono
Dieses Bruchstück schreibt den Prozess ser Auflösung narrativer, dramatischer und lyrischer Strukturenfort, der sich in Müllers Texten von den frühen Stücken über "Germania Tod in Berlin", "Leben Gundlings Friedrich von Preussen Lessings Schlaf Traum Schrei", "Die Hamletmaschine", "Der Auftrag und Verkommenes Ufer Medeamaterial Landschaft mit Argonauten" bis zur "Bildbeschreibung" von 1984 verfolgen lässt.
Es steht zugleich in einer Reihe von Hommagen an zeitgenössische Künstler, die Müller zwischen 1981 und 1987 zum Teil in Briefform, zum Teil in Gestalt kurzer, dichterischer Essays, schrieb: An Mitko Gottschef, Ginka Tscholakowa, Robert Wilson, Georg Baselitz, Gottfried Helnwein und Bina Bausch.
In allen diesen Texten kehrt, teils in mal wörtlichen, mal abgewandelten Zitaten aus diesem Text, teils in verwandten gedanklichen Überlegungen wieder, was als Frage am Ende des Textes "Der Wald von Baselitz" steht: "Wie grüsst man die Schuonheit, wenn man auf der Netzhaut die Nagelspur an den Wänden der Gaskammer trägt: Mann über Frau über Kind".
Seite 77-78
Fussnote 25
Heiner Müller, »Black Mirror für Helnwein«, in: Explosion of a Memory, S. 181.
Der Text ist der Coyote - Heiner Müller Bestandsaufnahme
Edition Suhrkamp: Heiner Müller Bestandsaufnahme
By Christian Schulte, Brigitte Maria Mayer
Published by Suhrkamp, 2004
Original from the University of Michigan
Digitized 21 Mar 2008
ISBN 351812367X, 9783518123676
307 pages




nach oben