Bibliografie
6. Mai 2009
Lang, Peter Frankfurt
Günther Berger
Relazioni-Internationales-Wien
Relazioni: Internationales Wien
Im Gedenken an Margaretha Berger werden einige der vielseitigen kulturellen Kontakte Wiens mit anderen Städten und Ländern exemplifiziert. Seit dem Mittelalter gibt es Beziehungen zwischen Wien, Venedig und Triest. Erstmals werden die ebenfalls schon sehr alten Kulturbeziehungen mit Großbritannien dargestellt. Ein weiteres Kapitel ist den Kontakten mit Marokko gewidmet. Außerdem werden Mosaike von Ravenna, venezianische Karnevalsbräuche, Pietro Metastasio, Hans Christian Andersen und der Papstbesuch in Wien 2007 thematisiert. Die Betrachtung der Elisabethkirche von Bratislava wird mit einer Biographie und mit einer Auflistung von Wiener Darstellungen der Heiligen Elisabeth fondiert. Abgeschlossen wird das überaus abwechslungsreiche Buch durch Rezensionen von Ausstellungen, die in Wien ausländische Sujets vermittelte.
  • Taschenbuch: 496 Seiten
  • Verlag: Lang, Peter Frankfurt; Auflage: 1 (22. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 363156922X

...Ergänzend wurden auch zwei photorealistische Gemälde von Gottfried Helnwein gezeigt. Nur das erste Photo der Sammlung Essl, Judy Daters „Imogen and Twinka at Yosemite" (1974) blieb in der Wohnung der Kunstsammler...
Seite 445




nach oben