News Update
25. Juni 2007
Niederösterreich
Landeshauptmann Erwin Pröll
Pröll: „Helnwein hat blau-gelbes Blut in den Adern."
Landeshauptmann Pröll ernennt Gottfried Helnwein zum Botschafter Niederösterreichs
Zum achten Mal hatte Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll Samstagabend zur Schifffahrt durch die idyllische Wachau gebeten. An Bord: „Jene Personen, die in den letzten Jahren unser Bundesland begleitet haben", so der Landeshauptmann. Was mit „15 his 20 Personen" begonnen hatte, geriet diesmal zu einem echten Volksauflauf. Gottfried Helnwein and seine Frau Renate kamen direkt aus Irland angeflogen. Pröll ernannte Helnwein zum Botschafter Niederösterreichs: „Er hat blau-gelbes Blut in den Adern." Helnwein, dem aus diesem Anlass ein Kalmuk-Janker verehrt wurde, bedankte sich: ,,Mein Grossvater hat so einen getragen. Er war hier Weinbauer. In meiner Jugend bin ich zwischen Wien and seinem Hof gependelt. Wien, das war die Hölle, sein Weinbauernhof der Himmel für mich."
Helnwein und Landeshauptmann Erwin Pröll
2007
Gottfried Helnwein und Landeshauptmann Erwin Pröll
2007
Landeshauptmann Erwin Pröll, Gottfried Helnwein und Landeshauptmann-Stellvertreter Ernest Gabmann
2007
Laut schallte es durch die Finsternis: „Das hat er gut gemacht, der Landesvater!" Viele Stimmen pflichteten der Jazz Gitti bei and lobten ,,den Landeshäuptling" ebenfalls lautstark. Angesichts Hunderter brennender Fackeln, höllischer Sonnwendfeuer auf den Hügeln ringsum, sensationeller Feuerwerke and zahlreicher bunt beleuchteter Schiffe auf der Donau kein Wunder.
Zum achten Mal hatte Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll Samstagabend zur Schifffahrt durch die idyllische Wachau gebeten. An Bord: „Jene Personen, die in den letzten Jahren unser Bundesland begleitet haben", so der Gepriesene.
Was mit „15 his 20 Personen" begonnen hatte, geriet diesmal zu einem echten Volksauflauf, aus dem immer wieder bekannte Gesichter leuchteten. Wie das des Fernsehproduzenten Wolfgang Rademann. Ist das nicht ein Berliner? Schon, aber: „Ich habe in dieser wunderschönen Gegend so viele Filme gemacht - die ,Donauprinzessin' mit Gaby Dohm zum Beispiel, dass es für mich eine richtig nostalgische Wiederbegegnung ist. Mit dem Landeshauptmann, aber vor allem auch mit der Gastronomie."
Gottfried Helnwein and seine Renate kamen ,,direkt aus Irland" angeflogen. Pröll: „Er hat blau-gelbes Blut in den Adern." Helnwein, dem ein Kalmuk-Janker verehrt wurde, bedankte sich artig: ,,Mein Grossvater hat so einen getragen. Er war hier Weinbauer. In meiner Jugend bin ich zwischen Wien and seinem Hof gependelt. Wien, das war die Hölle, sein Weinbauernhof der Himmel für mich."




nach oben